Krankengymnastik am Gerät (KGG)
Hannover

Krankengymnastik Gerät als Behandlungsform in der Physiotherapie

Erfahrungen & Bewertungen zu DIE PRAXIS Hannover Mit der gerätegestützten Krankengymnastik ist es möglich, mit medizinischen Trainingsgeräten wie unterschiedlichen Zugapparaten oder dem Fahrradergometer, einzelne Muskelgruppen gezielt und effizient anzusprechen. Ziel dieses medizinischen Aufbautrainings ist es, eine realitätsnahe Belastung zu simulieren und den Patienten wieder fit zu machen für einen beschwerdefreien Alltag.

In diese Form der Krankengymnastik fliessen Erkenntnisse der Trainingslehre ein, wie sie auch von Spitzensportlern befolgt werden. Schwerpunkt der Rehabilitation sind verschiedene Seilzuggeräte, Sequenztrainingsgeräte zum Muskelaufbau sowie Training am Fahrradergometer zur Verbesserung der Kraftausdauer.

Die Übungen orientieren sich dabei in Bewegungsablauf und Intensität an die tatsächlich im Alltag beanspruchten und vernachlässigten Muskelgruppen und ermöglichen dadurch eine optimale Behandlung der individuellen Symptome.

Die Kosten für das medizinische Aufbautraining werden von der Krankenkasse übernommen, soweit dies ärztlich verordnet wird. Als allgemein anerkannte Beschwerdebilder gelten hierbei u.a. durch Krankheit bedingte Muskelschwäche, Lähmungserschinungen, chronisch degenerative Skeletterkrankungen oder verschiedenen postoperativen Beschwerden.
Eine grobe Richtlinie besagt, dass als Verordnungsrelevant gemäß Heilmittelrichtlinie alle Beschwerden gelten, die eine Verbesserung der Kraftausdauer, Muskelkräftigung oder Wiederherstellung alltagsrelevanter Bewegungsabläufe erfordern.

Begleitet werden die gerätegestützten krankengymnastischen Maßnahmen in unseren Behandlungszentren in Hannover von ausgebildeten Physiotherapeuten.

Die Behandlung findet in hellen und modern ausgestatteten Therapieräumen in freundlichem Ambiente statt. Unser kompetentes Personal unterstützt in angenehmer Atmosphäre den Genesungsprozess.

Im Zusammenspiel mit deinem behandelnden Arzt beraten wir dich umfassend und entwickeln einen Therapieplan für eine möglichst schnelle Genesung.

+Was bedeutet Krankengymnastik (KG) am Gerät?

+Wann bekommt man Krankengymnastik am Gerät verschrieben?

Für eine Behandlung mit Krankengymnastik Gerät empfehlen wir dir folgende Praxen in Hannover

  • Die Praxis
    AM LINDENER HAFEN
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Davenstedter Straße 100
    30453 Hannover Linden Limmer
  • Tel: 0511 - 897 304 13

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 08:00 - 20:00 Uhr
Freitags: 08:00 - 18:00 Uhr
zur Praxis
  • Die Praxis
    MISBURG
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Waldstraße 10
    30629 Hannover Misburg
  • Tel: 0511 - 600 95 056

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitags: 07:00 - 20:00 Uhr
zur Praxis
  • Die Praxis
    IM SUTELPARK
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Sutelstraße 58
    30659 Hannover Bothfeld
  • Tel: 0511 - 64 05 005

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitags: 07:00 - 20:00 Uhr
zur Praxis
  • Die Praxis
    NEUROCONCEPT
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Ricklinger Straße 5b
    30449 Hannover Linden
  • Tel: 0511 - 920 22 172

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 07:30 - 20:00 Uhr
Freitags: 07:30 - 18:00 Uhr
zur Praxis
  • Die Praxis
    WUNSTORF
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Industriestraße 2a
    31515 Wunstorf
  • Tel: 0511 - 680 10 16

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 07:30 - 20:00 Uhr
Freitags: 07:30 - 18:00 Uhr
zur Praxis
  • Die Praxis
    AM KANTPLATZ
  • Zentrum für Physiotherapie
  • Scheidestraße 3
    30625 Hannover Kleefeld
  • Tel: 0511 - 515 227 40

  • Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitags: 08:00 - 16:00 Uhr
zur Praxis

Unsere Praxis für Physiotherapie