Die Praxis bietet auch dir die richtige Therapie in Hannover und Wunstorf

Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Physiotherapie nach Bobath und Vojta, Massage, Gerätetraining, Skoliosetherapie und vieles mehr.

Erfahrungen & Bewertungen zu DIE PRAXIS Hannover In unseren Praxen für Physiotherapie in Hannover und Wunstorf bieten wir unseren Patienten das gesamte physiotherapeutische Behandlungsspektrum wie z. B. Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage und Vieles mehr. Welche Physiotherapiepraxis von den Die Praxis Gesundheitszentren die von dir ausgewählte Leistung anbietet, kannst du unter der Beschreibung der jeweiligen Leistung aufgelistet sehen. Als Patient profitierst du von der langjährigen Erfahrung eingespielter Teams von ausgebildeten Physiotherapeuten, Masseuren und Osteopathen. Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen gewährleisten die optimale und individuelle Behandlung deiner Beschwerden. Jede der unten aufgeführten Behandlungen wir natürlich auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Wir von Die Praxis haben bei der Durchführung deiner Physiotherapie vor allem ein Ziel im Fokus: die Verwirklichung deiner spezifischen Bewegungsziele.

Leistungen

Folgende Behandlungen kannst du in unseren Praxen für Physiotherapie Hannover wahrnehmen

Bobath-Therapie

Bobath Kinder

CMD

Elektrotherapie

EMS-Training

Faszien-Distorsion

Fußreflexzonenmassage

Galileo-Training

Golf Physiotherapie

Hausbesuche Hannover

Hausbesuche Barsinghausen

Inhalationstherapie

Kinesiotaping

Krankengymnastik

KG - Atemtherapie

Krankengymnastik Kinder

Krankengymnastik Klettern

KG Gerät

KG-ZNS

Lymphdrainage

Magnetfeldtherapie

Manuelle Therapie

Massage

McKenzie Therapie

N.A.P. ©

Narbentherapie

Osteopathie

PNF

Skoliosetherapie

Sportphysiotherapie

T-Rena

Vojta Kinder

Vojta Erwachsene

Wärmetherapie

Zukunft - Huber

+Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

+Wie hoch sind die Kosten?

+Was muss ich alles zur Behandlung mitbringen?

+Was passiert wenn ich einen Termin absagen muss?

Du weißt noch nicht, welche Behandlung die richtige ist? Kein Problem. Wir stellen dir hier eine Übersicht mit den häufigsten Gründen für einen Besuch beim Physiotherapeuten zur Verfügung. Natürlich ist es am besten, wenn du zusammen mit deinem Arzt eine grobe Therapierichtung festlegen kannst. Die Feinabstimmung - das heißt welche Art von Techniken in deiner Therapie angewendet werden - übernimmt dann dein Physiotherapeut.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Nackenschmerzen

Physiotherapie bei Kreuzschmerzen, Schmerzen der Brustwirbelsäule und Nackenschmerzen

Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen für Rückenschmerzen. Solltest du immer wiederkehrende Episoden des gleichen Problems haben, wird wahrscheinlich Krankengymnastik die beste Form der Physiotherapie für dich sein. Hast du die Rückenschmerzen das erste Mal oder liegt die letzte Episode schon Jahre zurück, ist Manuelle Therapie auch eine sehr vielversprechende Behandlungsform. Gab es eine über mehrere Tage, Wochen oder Monate anhaltende, einmalige Belastung für deinen Rücken, kann auch eine Massage zur Reduzierung deiner Schmerzen ausreichen. Ergänzende physiotherapeutische Maßnahmen, wie Elektrotherapie, Wärmetherapie oder Kinesiotaping können hier sinnvoll sein, sind in den meisten Fällen aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Formen der Krankengymnastik sind die Skoliosetherapie, welche vor allem bei einer diagnostizierten Skoliose bei Kindern oder Jugendlichen eingesetzt wird, und die McKenzie-Therapie für Eigenbehandlungen des Patienten. Solltest du grundsätzlich einen sitzenden Alltag ohne viel Sport haben ist auch über eine Krankengymnastik am Gerät nachzudenken, welche deine Rückenmuskulatur sehr gezielt aufbauen wird. Hast du keine eindeutige Diagnose oder vorherige Therapieansätze haben deine Probleme weder zum Besseren noch zum Schlechteren beeinflussen können? Dann solltest du über eine osteopathische Behandlung nachdenken. Der Osteopath wird der Ursache deiner Beschwerden von Grund auf nachgehen und unter Umständen abweichende Behandlungsverfahren anwenden.

Physiotherapie bei Kopfschmerzen

Die Ursache deiner Kopfschmerzen sollte zunächst durch einen Arzt abgeklärt werden. Nur einige der Ursachen für Kopfschmerzen sind nämlich ein Fall für den Physiotherapeuten. Bei Kopfschmerzen, die durch eine Dysfunktion des Nackens hervorgerufen werden, sind vor allem Krankengymnastik oder Manuelle Therapie die physiotherapeutischen Methoden der Wahl. Krankengymnastik hat eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit, wenn die Kopfschmerzen episodenartig über eine längere Zeit bekannt sind. Sind die Kopfschmerzen für dich neu und haben sie von einem auf den anderen Tag begonnen, ist Manuelle Therapie eine gute Idee. Eine andere Ursache kann ein Problem deines Kiefergelenks sein. Vor allem, wenn deine Kopfschmerzen morgens am stärksten sind, solltest du an diese Möglichkeit denken. Auch hier kann Physiotherapie helfen. In der Regel ist hier Manuelle Therapie in Verbindung mit Ultraschalltherapie die erste Wahl. Auch Osteopathie kann bei Kopfschmerzen extrem hilfreich sein, wenn Krankengymnastik, Manuelle Therapie und ärztliche Medizin erfolglos bleiben.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Kopfschmerzen
Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei CMD

Physiotherapie bei Craniomandibulärer Dysfunktion

Dein Kiefergelenk schmerzt oder du hast Kopfschmerzen im Schläfenbereich vor allem morgens nach dem Aufstehen? Eine wahrscheinliche Ursache ist dann die craniomandibuläre Dysfunktion. Da diese Funktionsstörung des Kiefergelenks ihrerseits verschiedene Ursachen haben kann, solltest du am besten einen dafür ausgebildeten Zahnarzt oder Kieferorthopäden besuchen. In Kombination mit der ärztlichen Therapie ist in der Physiotherapie die Manuelle Therapie meistens in Verbindung mit Ultraschalltherapie der erfolgversprechenste Therapieansatz. Sollte diese Therapie bei dir nicht wirken oder spielen bei dir zusätzlich Beschwerden anderer Körperabschnitte (Wirbelsäule) oder Organe (Sodbrennen, Schluckbeschwerden, Völlegefühl) eine Rolle, kannst du auch über einen Besuch beim Osteopathen nachdenken.

Physiotherapie bei Schulterschmerzen

Das Schultergelenk ist ein sehr stark durch Muskeln beeinflusstes Gelenk und spricht daher grundsätzlich sehr gut auf Krankengymnastik an. Früher oder später wirst du mit Beschwerden im Schultergelenk nicht um Übungsprogramme herum kommen. Sollte zuvor eine Operation des Schultergelenks erfolgt sein, ist für den Beginn der Physiotherapie eine sanfte Manuelle Therapie empfehlenswert. Diese schließt die Behandlung der Narben mit ein. Ergänzende physiotherapeutische Maßnahmen, wie Elektrotherapie, Ultraschalltherapie oder Kinesiotaping können hilfreich sein, sind aber in der Regel nicht zwingend erforderlich. Krankengymnastik am Gerät kann für die Spätphase vor allem dann Sinn machen, wenn du selbst noch wenig sportliche Erfahrung hast und deine Körperhaltung insgesamt Optimierungspotential bietet.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Schulterschmerzen
Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Ellenbogen

Physiotherapie bei Schmerzen im Ellenbogen, im Handgelenk oder in den Fingern

Ellenbogen, Handgelenk und Finger reagieren in der Regel am besten auf Manuelle Therapie, da die Ursache häufig im Kapsel-Band-Apparat liegt. Später hat aber auch eine Physiotherapie mit Krankengymnastik seine Berechtigung, wenn es um Schmerzen von Sehnenansätzen geht, wie es z. B. beim Tennisellenbogen der Fall ist.

Physiotherapie bei Hüftschmerzen und Leistenschmerzen

Hüft- und Leistenschmerzen können sehr viele verschiedene Ursachen haben. Daher sollte ein Besuch beim Arzt unbedingt vorangehen. Solltest du dann Physiotherapie für dein Hüftgelenk verschrieben bekommen haben, ist eine Kombination aus Manuelle Therapie und Krankengymnastik oft sehr erfolgreich. Dein Physiotherapeut wird das Hüftgelenk und die angrenzenden Gelenke einzeln bearbeiten aber auch deine Beinachse insgesamt auf den Prüfstand stellen. Grundsätzlich kannst du hier auch einen Osteopathen zu Rate ziehen, falls die physiotherapeutische und ärztliche Therapie erfolglos bleiben oder in deiner Vergangenheit Organkrankheiten im Beckenbereich (starke Blasenentzündungen, große Narben, Kaiserschnitt) eine Rolle gespielt haben. Leistenschmerzen werden übrigens auch häufig durch Probleme der Lendenwirbelsäule ausgelöst. Das wird dein Arzt aber sicherlich im Hinterkopf haben.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Hüftschmerzen
Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Lymphödemen

Physiotherapie bei Ödemen

Bei fast jeder Art von Schwellung in Armen oder Beinen macht eine Physiotherapie mit Lymphrainage Sinn. Die Ursache dieser Schwellung spielt letzten Endes keine Rolle. Allerdings sollte diese Ursache auf jeden Fall von einem Arzt untersucht und diagnostiziert worden sein. Seltene Ursachen schließen eine Behandlung mit Lymphdrainage durch den Physiotherapeuten nämlich aus. Außerdem hilft Bewegung sehr gut gegen Ödeme. Hierfür ist Krankengymnastik geeignet, wenn die Bewegung zunächst erlernt werden muss. Ergänzende physiotherapeutische Maßnahmen, wie Elektrotherapie und Kinesiotaping sind durchaus hilfreich und sollten in Erwägung gezogen werden.

Physiotherapie bei Knieschmerzen

Gerade wenn deinen Knieschmerzen eine Art Unfall vorangegangen ist, solltest du von deinem Arzt zunächst prüfen lassen, ob all die Strukturen des Kniegelenks (Meniskus, Kreuzband, Seitenband, Knorpel) nicht zu Schaden gekommen sind. In solchen Fällen ist meistens eine Operation notwendig oder sollte zumindest in Erwägung gezogen werden. Bei Kreuzbandrissen hängt das vor allem an deinem Alter und deiner Alltagsaktivität. Knieschmerzen, die ohne zu erkennenden Unfall auftreten, sind oft ein Problem der Beinachsen. Hier wiederum ist eine Kombination aus Krankengymnastik und Manuelle Therapie sehr zielführend. Aus osteopathischer Sicht hängen Knieprobleme übrigens unter Umständen mit Organen, wie Blase oder Gebärmutter zusammen.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Knieschmerzen
Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Sprunggelenk

Physiotherapie bei Schmerzen im Sprunggelenk

Hattest du einen Unfall mit deinem Sprunggelenk, solltest du zunächst auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. In der Physiotherapie macht hier zunächst eine Manuelle Therapie gegebenenfalls in Kombination mit Lymphdrainage Sinn, falls dein Fuß geschwollen sein sollte. Später ist in der Regel auch noch Krankengymnastik sehr hilfreich, um Stabilität zu trainieren. Solltest du Schmerzen im Fußbereich haben, ohne dass ein Unfall vorangegangen sein sollte, ist das wahrscheinlich ein Beinachsenproblem. Hier ist Manuelle Therapie in Kombination mit Krankengymnastik angesagt.

Physiotherapie nach Operationen

Nach Operationen hält sich dein Physiotherapeut natürlich an den Nachsorgeplan des operierenden Arztes. In der Regel wird es eine Schwellung geben, die mit Lymphdrainage behandelt werden wird. Außerdem nach es oft in den ersten Wochen Sinn, den Kapsel-Band-Apparat des operierten Gelenks und der benachbarten Gelenke mit sanfter Manueller Therapie zu behandeln. Eine früh einsetzende Krankengymnastik ist wohl die wichtigste Form der physiotherapeutischen Nachsorge. Wenn die Narben sehr fest verwachsen, kann auch zu einem deutlich späteren Zeitpunkt eine Narbentherapie sehr hilfreich sein.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Operationen
Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei neurologischen Einschränkungen

Physiotherapie bei neurologischen Erkrankungen

Es gibt natürlich zahlreiche neurologische Erkrankungen mit verschiedensten Ausprägungen. Viele betroffene Patienten profitieren von einer kontinuierlichen Betreuung durch einen Physiotherapeuten. Nur sporadische physiotherapeutische Behandlungen führen in der Regel nicht zu einer dauerhaften Verbesserung der Alltagssituation. Egal ob Parkinson, Chorea Huntington, Schlaganfall oder seltenere, neurologische Krankheitsbilder - dein Arzt sollte dir für deine Physiotherapie ein Rezept über Krankengymnastik ZNS ausstellen. Mit diesem Rezept kann dein Physiotherapeut dann Behandlungen nach Vojta, Bobath oder PNF durchführen. Sollten du oder dein Arzt schon eine genauere Vorstellung vom Therapieverlauf haben, kann dein Arzt dir auch ein Rezept über eine dieser drei Behandlungsformen direkt verschreiben. Je nach Krankheitsbild können Trainingsgeräte, Galileo-Training, Elektrotherapie oder Training an der Kletterwand eine hilfreiche Ergänzung darstellen.

Physiotherapie bei Säuglingen und Kindern

Auch für die Kleinen gibt es schon Physiotherapie. Bei Entwicklungsverzögerungen oder aber auch bei neurologischen Erkrankungen verschreibt euch euer Arzt Krankengymnastik ZNS KInder, Vojta Kinder oder Bobath Kinder. Bei Haltungsproblemen mit oder ohne Skoliose ist ein Rezept über Krankengymnastik die Regel. Nicht absolut notwendig aber unter Umständen gut für die Motivation ist hierbei ein Training an einer Kletterwand.

Die Praxis | Physiotherapie Hannover | Behandlung bei Säuglingen und Kindern

Du möchtest deine Physiotherapie bei uns in Hannover durchführen? Dann rufe uns an oder schicke uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf dich.

Rufe uns an

Wähle einen Standort


Antwort <24 Stunden

Schicke uns eine Mail

Physiotherapie direkt online buchen

Solltest du oder deine Firma schon in unserem Patientenportal registriert sein, kannst du deine Termine auch online verwalten. Bei Interesse sprich uns einfach an. Du musst initial durch einen Therapeuten freigeschaltet werden.



Wenn du eine laufende Behandlung hast und dein Therapeut dir ein Login zugesendet hat, kannst du hier deine Termine verwalten:

In unserer Praxis

Online buchen

Die folgende Option steht für Firmenkunden zur Verfügung. Mitarbeitende von bereits kooperierenden Firmen können hier Termine in den Räumlichkeiten ihrer Firma buchen:

In deiner Firma

Online buchen

Unsere Praxis für Physiotherapie Barsinghausen